Besuch der Lebensgemeinschaft Bingenheim

Wir haben heute Post erhalten und wollen euch so eine liebe Nachricht nicht vorenthalten:

“Wir, eine Gruppe der Lebensgemeinschaft Bingenheim, haben einen  Ausflug nach Heidelberg gemacht und dabei unter anderem den Jugendhof besucht. Wir durften dort alle Tiere kennenlernen und die tolle Atmosphäre genießen. Ein besonderes Highlight war, dass unsere Sissy das Pony Sissi kennengelernt und sich getraut hat, sie mit einem Apfel zu füttern. Die Lippen waren so weich und Sissi verteilte den Apfel auf dem Schoß von Sissy. Das war ein Spaß! Beim Pizzaessen mussten wir besonders aufpassen, da die frechen Hühner und Schafe ebenfalls einen Happen abhaben wollten! Vielen Dank an das Jugendhof-Team – wir kommen gerne wieder!”

Vielen Dank für euren Besuch – es war toll, euch bei uns zu haben!

Klauenpflege

Ziege und Schafen besitzen Klauen, die ähnlich wie bei uns Menschen die Fingernägel geschnitten werden müssen. Manche sind dabei unentspannt und hoffen, dass es gleich vorbei ist. Andere sind ziemlich entspannt und lassen sich während der Klauenpflege genüsslich kraulen, gell Frodo?

Ein großes Dankeschön!

Vielen lieben Dank an Zoe und ihre Mutter für eure Spende! Wir sind super glücklich und freuen uns sehr, eure Spende für den Kauf von Futter und Medikamenten für die Tiere einsetzen zu können.

Zoe mit Sissi

 

Toll, dass du uns schon so seit vielen Jahren regelmäßig auf dem Hof besuchen kommst und uns tatkräftig unterstützt, Zoe!

Landart

Es war mal wieder viel los auf unserem Hof und wir hatten Besuch von der AG Grundschule Emmertsgrundschule. Wir waren fleißig und haben unserer Kreativität freien Lauf gelassen. Seht selbst, was wir alles Schönes so kreiert haben.

Wir benötigen eure Unterstützung!

Wir haben eine Ladung Pflastersteine erhalten und bräuchten dringend eure Unterstützung, die Steine von unserer Hofeinfahrt auf unseren Hof herunterzutragen.

Wer kann uns (während der Öffnungszeiten) helfen? Am besten kurz durchrufen (06221 314401). Wir sind um jede Hand dankbar!

 

Shy mal nicht schüchtern

Die warmen Frühlingstemperaturen lassen unsere Gemüter und die der Tiere deutlich steigern. Unsere sonst so schüchterne Hofkatze Shy lässt sich sogar für ein Fotoshooting bereitschlagen.

“Schau mir in die Augen!”