Spende vom Verein Sicheres Heidelberg e.V.

Am 1. Februar 2019 übergaben uns Tanja Kramper (mittig), Geschäftsführerin des Vereins Prävention Rhein-Neckar e.V. und Reiner Greulich (1. von rechts), Geschäftsfüher von SicherHeid e.V., 5.000 Euro aus Mitteln des Heidelberger Opferfonds. Wir freuen uns sehr über die Spende, denn damit können wir die pädagogische Betreuung der Jugendlichen, die auf unserem Hof ihre vom Gericht auferlegten Sozialstunden ableisten, auch weiterhin sicherstellen. Vielen Dank!

von links: Manfred Föhr, Claudio Thunsdorff, Tanja Kramper (Geschäftsführerin von Prävention Rhein-Neckar e.V.), Angelika Treiber, Reiner Greulich (Geschäftsfüher von SicherHeid e.V. ,
www.sicherheid.de )


Toom-Baumarkt Wiesloch mit gesellschaftlichem Engagement

Erneut haben Mitarbeiter des toom-Baumarktes Wiesloch unseren gemeinnützigen Verein sehr unterstützt. An drei Dienstagen im Dezember 2018 hat ein 5-köpfiges Team ein weiteres Projekt auf unserem Hof verwirklicht. Ein vor vielen Jahren behelfsmäßig errichteter überdachter Aufenthaltsbereich wurde komplett neu gebaut. Üppiger Pflanzenbewuchs und die erneuerungsbedürftigen Bauteile wurden entfernt. Das Team errichtete dann fachmännisch eine neue Überdachung des Aufenthaltsbereich im Freien auf einer Holzkonstruktion. Zum Schluss wurde eine Regenrinne mit Ablauf in ein Wasserfass angebracht. Hierüber freuen sich Kinder und Jugendliche, die mit dem Wasser den Garten bewässern können. Persönliche Begeisterung und technisches Know-how kamen wieder einmal durch das „Team in den roten Jacken“ dem Hof zu Gute. Dafür sagen wir der Marktleitung und dem Team herzlichen Dank!

Freiwilligentag Herbst 2018

Unser Freiwilligentag war ein voller Erfolg! Unser Teich hat einen neuen Zulauf erhalten: Das Wasser wird nach oben gepumpt, durch die verschiedenen Steine ganz natürlich gefiltert und kommt unten im Teich wieder sauber an. Wir wünschen unseren Enten viel Spaß beim Schwimmen und Plantschen! 🙂

Wenn Sie auch mal Lust haben, an einem Freiwilligentag zu helfen, melden Sie sich gerne bei uns. Wir freuen uns über jede helfenden Hände!

Der Herbst kommt…

Unsere Praktikantin hat mit ihrem ersten Projekt den Herbst auf dem Jugendhof begrüßt: Fleißig wurden von ihr und den Kindern die Kürbisse geschnitzt und zu lustigen und Halloween-getreuen Gesichtern geschmückt.

Geschnitzte Kürbisgesichter schmücken den Hof zur Herbstzeit.

Ein Waldausflug im Rahmen des Schulanfängerprogramms 2018

Im Rahmen des Schulanfängerprogramms machten wir -begleitet von einer Waldpädagogin- einen Ausflug in den Wald. Dabei haben wir einiges entdeckt und gelernt und auch unserer Kreativität waren keine Grenzen gesetzt. Die Kinder hatten die Möglichkeit, ihre Umrisse mithilfe der anderen mit kleineren Ästen zu umrahmen und diese dann gemeinsam mit den Materialien des Waldes bunt zu befüllen. Dabei sind tolle Kunstwerke entstanden – schaut selbst 🙂

Herzlich Willkommen!

Wir sind ein gemeinnütziger Verein im Herzen von Heidelberg. Als Träger der offenen Kinder- und Jugendarbeit können wir ein vielfältiges Programm für Kinder und Jugendliche rund um die Themen Landwirtschaft, Pflanzen und Tiere anbieten. Unsere Öffnungszeiten sind dienstags bis samstags jeweils von 14:00 bis 18:00 Uhr.

Wir und unsere Tiere gehen ab dem 29. Juli 2019 in eine wohlverdiente Sommerpause! Der Hof ist daher geschlossen. Ferienpass, Sommerferien-Angebote und die Schulanfängerwochen finden nach Anmeldung wie vereinbart statt.

Bitte beachten Sie: Das Angebot des Jugendhofs richtet sich an Kinder und Jugendliche ab 6 Jahren (ohne Begleitung ihrer Eltern) – samstags ist der Hof auch für jüngere Kinder in Begleitung der Eltern geöffnet.

Kommen Sie vorbei – wir freuen uns!

Neues Stelzenhaus zum Kraxeln und Entdecken

Über die Sommerferien wurde fleißig gewerkelt und gehämmert und siehe da – das Ergebnis lässt sich sehen! Unser Stelzenhaus prangt stolz auf seinen langen Stelzen am Hang und lädt alle Kinder zum Entdecken und Entspannen ein. Von der Terrasse aus hat man einen guten Überblick über den ganzen Hof, kommt vorbei und schaut es euch an!

Unser neues Haus auf Stelzen!