Empfohlen

Herzlich Willkommen!

Wir sind ein gemeinnütziger Verein im Herzen von Heidelberg. Als Träger der offenen Kinder- und Jugendarbeit können wir ein vielfältiges Programm für Kinder und Jugendliche rund um die Themen Landwirtschaft, Pflanzen und Tiere anbieten.

Die Sommerpause ist vorbei! Unser Hof ist wieder wie gewohnt geöffnet.

Am 25.9. sind wir auf dem Weltkindertag zu treffen. Kommt vorbei!

Während der Schulzeit:

Dienstags bis freitags:
14:00 bis 18:00 Uhr (für Kinder ab 6 Jahre ohne die Begleitung von Eltern)
spezielle Angebote wie z.B. Werkelstatt: nur mit Anmeldung über 06221/314401 oder jugendhof-hd@web.de

Samstags ist Helfertag! 14:00 bis 18:oo Uhr (für Eltern und Kinder auch unter 6 Jahre und nur nach bestätigter Anmeldung über 06221/314401 oder jugendhof-hd@web.de). Die Samstage sind dazu da, das, was aktuell anfällt, anzupacken und gemeinsam auf dem Hof zu arbeiten. Dabei sind selbstverständlich Groß und Klein willkommen!


Während der Schulferien:

Montags bis freitags: Ferienprogramm (nur nach Anmeldung, siehe Ferienprogramm)

Samstags bleibt der Hof geschlossen.

Sie wollen uns unterstützen, haben aber keine Idee wie und “einfach nur Geld spenden” möchten Sie nicht? Dann können Sie ab heute gemütlich von zuhause aus in unserer Amazon-Wunschliste stöbern und unser ganz persönlicher Wunscherfüller werden! Wir freuen uns!

Bei den Kaninchen ist was los!

Auch bei den Kaninchen gibt es einen Neuzugang. Barney ist letzte Woche eingezogen und erweitert unsere Kaninchengruppe. Sein Spitzname ist Bounty.  Er ist fünf Jahre alt und hat schon bei seinem Einzug das große Los gezogen: Maria ist seine Patin. Vielen Dank, Maria, dass du seine Patenschaft übernimmst!

Bounty

 

Fee und Fiona

Unsere Kinder haben sich entschieden und unsere zwei neuen Schafe feierlich Fee und Fiona getauft. Fee ist die etwas Zutraulichere von beiden und lässt sich gerne von Groß und Klein streicheln. Besonders mag sie es, am Kopf gekrault zu werden. Fiona ist etwas zurückhaltender als Fee – sie taut aber auch nach und nach auf. 

Ri-Ra-Rechen

Wir und unsere großen und kleinen Besucher/innen haben so fleißig gearbeitet! Laub gerechnet, Ställe ausgemistet, Heulager gereinigt – so fleißig waren wir, dass unser Werkzeug beschlossen hat, nicht mehr arbeiten zu wollen und in Rente zu gehen. Wir benötigen DRINGEND neues Werkzeug, vor allem Rechenaufsätze, die wir an die schon vorhandenen Holzstiele anbringen können. Unsere Mitarbeiterin Alana war schon im Bauhaus und hat das passende Modell für Kinder ausgesucht, die auf die Holzstiele passen.

4002408681061_1162472

Kurz und knapp: Wir würden uns sehr über eine Spende freuen, damit unsere Kinder wieder mit Rechen über den Hof flitzen können! Falls ihr etwas spenden wollt, meldet euch einfach unter der 06221 314401 oder per Mail unter jugendhof-hd@web.de.

 

Die herbstliche Kühle kommt

Die heißen Sommertemperaturen sind vorbei und unsere Tiere können wieder ein bisschen überschüssige Energie loswerden. Kein Tag vergeht ohne dass sich unsere Ziegen einen Streich ausdenken und Sissi hat mit Falina eine Wette laufen, wer länger mit gekreuzten Vorderbeinen und zwei Fliegen auf der Nase ruhig stehen kann. Na, wer denkt ihr gewinnt?

 

So viel weiß!

Da prüfen unsere beiden Neulinge, ob Sissi nicht doch ein Schaf ist und sich im Stall verirrt hat?! Die Farbe stimmt schonmal! Nur das Fell sieht irgendwie gar nicht so schön wollig aus und die Nasenlöcher sind auch viel größer….

Zwei neue Mitbewohnerinnen

Die Freude war groß, die Spannung noch größer. Es sind zwei neue Schafe auf unserem Hof eingezogen: zwei Bentheimer Landschafmädels, Schwestern, 5 Monate alt und seeeeehr neugierig. Ihre neuen Mitbewohner/innen haben sie schon kennengelernt und mit Kumpel Willi sind sie schon über den Hof geflitzt.

Sie freuen sich sehr, euch kennenzulernen!

Der Sommer ist da

Wir genießen die sommerlichen Temperaturen schon in vollen Zügen und auch unsere Tiere genießen es, den Tag mit einem ausgiebigen Sonnenbad zu beginnen. Danach muss natürlich für Abkühlung gesorgt werden!